Dr. h.c. Dieter Fröhlich

geboren in Marburg/Hessen

Vater: Dozent an der Musikhochschule Freiburg, Komponist und Dirigent
Mutter: Pianistin, Akkordeonistin, Komponistin

  • Dieter Fröhlich studierte Klarinette und Saxophon bei den Dozenten Albert Kaiser und
    Erich Fröhlich, Musikhochschule Freiburg
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung im Groß- und Außenhandel
  • Ausgebildeter Reserveoffizier (Bundeswehr 1963 - 1965)
  • Gründung der Musikschule Fröhlich am 13.01.1977 sowie des Musikgroßhandels in 1978
  • Einführung des Franchise-Systems für die Musikschule Fröhlich in 1982
  • Deutscher Franchise-Preis 1997
  • Ausbilder für alle kaufmännischen Berufe
  • Mitbegründer des Berufsverbandes der Akkordeonlehrer (ALV e.V.)
  • Autor von 12 Musik-Büchern/Unterrichtsmethoden
  • Ehren-Direktor der Musikhochschule Tianjing/VR China, bedeutende Musikhochschule für Akkordeon
  • Ehren-Mitglied des Akkordeonlehrer-Verbandes
  • Ehren-Vorstandsmitglied des chinesischen Akkordeonlehrer-Verbandes der VR China
  • Gast-Dozent für vertikales Marketing an der Universität Siegen, Fachhochschule für Marketing
  • Gast-Dozent an der Fachhochschule Gießen-Friedberg
  • Gast-Dozent an der Goethe-Universität Frankfurt
  • Ernennung zum Ehren-Doktor (Dr. h.c.) von der Universität in Sankt Petersburg
  • 10 Jahre Inhaber und Geschäftsführer der Harmona Akkordeon GmbH, Klingenthal
  • Präsident des Deutschen-Franchise-Verbandes (DFV e.V.) und Ehren-Präsident
    des Europäischen-Franchise-Verbandes EFF
  • Initiator/Gründer der Fachschule für Franchising (Wilhelm-Knapp-Schule, Weilburg)
Musik macht fröhlich. Und klüger. Stimmt das?
Ausgezeichnete Musikschule

„In den Jahren 2014, 2015, 2016 und 2017 wurden wir für unseren Geschwister-Rabatt mit dem Fair-Family-Preis ausgezeichnet.

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK