Die Historie der Musikschule Fröhlich

1977   Gründung der Musikschule Fröhlich durch Herrn Dr. h.c. Dieter Fröhlich
1980   Der 1.000 Schüler wird unterrichtet
1982   Umstrukturierung der Musikschule in ein partnerschaftliches System mit 16 Musiklehrern
1982   Eines der ersten Franchise-Systeme in der BRD und das erste für Musik
1987   Erste Schüler außerhalb Hessens
1991   Ergänzung der Unterrichts-Programme mit musikalischer Früherziehung ab 3,5 Jahren
1994   300 Franchise-Partner
1997   Der Musikschule Fröhlich wird der „Deutsche Franchise-Preis“ verliehen.
1997   Erste Franchise-Partner in Österreich
1998   Weltrekord: „Größtes Akkordeonorchester der Welt“! 1.480 Akkordeonspieler spielten gemeinsam die Europa-Hymne.
1998   Über 30.000 Schüler werden wöchentlich unterrichtet
     
     
2002   Jubiläum: 25 Jahre Musikschule Fröhlich
2004   Programm-Erweiterung auf musikalische Früherziehung für Kinder ab 1,5 Jahren
2005   Auszeichnung des Deutschen Franchise-Institut „Franchise-Excellence“
2006   „Strategie-Preis“ vom StrategieForum e.V.
2008   Programm-Erweiterung auf Baby-MusiKids für Kinder ab 3 Monaten
2009   Programm-Erweiterung auf Erwachsenen-Unterricht
2011   Eröffnung der ersten Musikschule Fröhlich in China
2012   Jubiläum: 35 Jahre Musikschule Fröhlich
2012   30 Jahre erfolgreiches Franchising in Deutschland
2013   Pilotprojekt "AD(H)S-Kinder-Willkommen" startet
2013   Frau Claudia Meister übernimmt die Geschäftsführung
2013   Programm-Erweiterung auf Fröhlich Singen
2014   Auszeichnung mit dem Fair Family Gütesiegel 2014 für "familienfreundliche Produkte und Angebote"
2015   320 Franchise-Partner
2015   Auszeichnung mit dem Fair Family Gütesiegel 2015 für "familienfreundliche Produkte und Angebote"
2016   Launch von "fröhlichkind" – der Marke und Community für unsere Orchesterschüler 
2017   40 Jahre  Musikschule Fröhlich 
     

 

Diese Webseite verwendet Cookies. Wenn Sie diese Webseite nutzen, akzeptieren Sie die Verwendung von Cookies.

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK