Für unsere Eltern und Schüler aktuelle Infos:
 

Datum Meldung
17.3.2021
09:00
Ab Montag, 22.3.2021 kann unser Präsenzunterricht wieder stattfinden.
Eltern finden alle Informationen dazu in unserer schul.cloud.

Wir sind sehr froh, den Kindern und Jugendlichen wieder ein wenig "musikalische Normalität" zu ermöglichen.

Neue Melodika-Kurse sind für nach den Osterferien geplant (siehe unter "Aktuelle Kurse").
15.2.2021
10:20

Der Unterricht in Volksschulräumen ist laut der gesetzlichen Verordnung für unsere Musikschule (außerschulischer Anbieter) weiterhin NICHT möglich.

Deshalb wird der Fernunterricht fortgesetzt. Sobald eine Lösung in Sicht ist (daran arbeiten wir), geben wir den Eltern unverzüglich Bescheid. Bitte halten Sie den ursprünglichen Unterrichts-Termin (wie vor dem Lockdown) für den Präsenzunterricht unbedingt frei!

1.2.2021
09:30

Die Bestimmungen der österreichischen Bundesregierung erlaubt uns nach wie vor keinen Präsenzunterricht der bestehenden Kurse.
Wir arbeiten weiter im Online-Modus, was soweit gut funktioniert. Parallel dazu unterstützen wir diejenigen Schüler besonders, die ein Motivationsloch haben oder Hilfe benötigen.

Sobald in Aussicht aus, dass ein Unterricht auf Grund der geltenden Betsimmungen wieder möglich ist, gehen wir zurück in den Präsenzunterricht in den jeweiligen Gruppen - die Unterrichtszeiten bleiben hierbei wie vor der Schließung!

Plan bis zum Sommer und im Sommer:

  • Wiederaufnahme des Präsenzunterrichts (bei mangelnder "Erlaubnis" durch die Bundesregierung evtl. auch im Freien, wenn die Bestimmungen dies zulassen)
  • Sommerangebot in den Ferien - "Musik macht wieder fröhlich"
  • Probenwochenenden für unsere Orchester Tastissimo und D'AKKORD im Sommer
  • Jubiläumskonzert "20 Jahre Musikschule Fröhlich Klagenfurt" am 29. Mai 2021 im Konzerthaus Klagenfurt geplant - ob dieser Termin "halten" wird, entscheidet sich im März!

D A N K E  an alle Eltern und Schüler, die zu uns stehen, zusammenhalten und erreichen wollen, dass unsere Musikschulgemeinschaft durch diese enorme Krise nicht zerbricht!

4.11.2020
10:00

Erneuter Lockdown
Die Österreichische Bundesregierung hat einen erneuten Lockdown angeordnet – Präsenzunterricht ist ab sofort bis auf unbestimmte Zeit nicht mehr möglich.
Wir wechseln wieder in die Online-Kurse – alle Infos dazu finden die Eltern regelmäßig in unserer https://app.schul.cloud

Wir sind tief betroffen!

8.9.2020
14:45 Uhr

Unser bestehenden Kurse setzen mit der ersten Schulwoche wieder fort.

An alle Eltern: Infos zu den Unterrichtszeiten und dem Beginn finden Sie wie immer in der schul.cloud unter https://app.schul.cloud.

Der für die Körnerschule geplante Schnupper-Elternabend vom März konnte natürlich auf Grund der besonderen Situation nicht stattfinden. Es gibt jetzt einen Termin dafür im Herbst: Schnupper-Elternabend Körnerschule am Mo., 28.9.2020.
Genaue Infos bekommen rechtzeitig alle Interessenten von März. Gerne können Sie sich auch noch Nachmelden (bitte Kontakt-Formular verwenden).

Wir planen auch einen Ersatz für unser entfallenes Konzert im Juni 2020 - Ziel ist es, im November 2020 ein Konzert für all unsere SchülerInnen anbieten zu können. Derzeit laufen die Planungen!


Neue Anfänger-Kurse sind ab Oktober/November geplant:
VS 1 Am Kreuzbergl
Körnerschule Waidmannsdorf
Welzenegg
Am Spitalberg


Ebenthal/Gurnitz
Maria Rain

Selbstverständlich hält sich auch die Musikschule Fröhlich nach wie vor an alle von der Bunderregierung vorgegebenen Maßnahmen zu COVID-19!

2.6.2020
11:00 Uhr

Es freut uns sehr, dass der Unterricht an den bisherigen Standorten unter Einhaltung der gebotenen Hygienemaßnahmen wieder möglich ist. So konnte für alle Kurse eine Lösung bis zu den Sommerferien gefunden werden. Bitte beachten Sie dazu die Infos in der schul.cloud.

Zu unserem Projekt "Tag der musikalischen Einheit", das uns über den Sommer in den Herbst hinein begleiten wird, gibt es demnächst genauere Informationen an die Eltern und Schüler. Wir wollen gemeinsam an einem musikalischen Projekt arbeiten, um wieder ein konkretes Ziel vor Augen zu haben. Leider musste ja unser großes Sommerkonzert am 20.6. abgesagt werden. Die Auflagen ermöglichen derzeit keine sinnvolle Organisation einer größeren Veranstaltung. Wenn es die Auflagen ermöglichen, werden wir im Herbst 2020 unser großes Jahreskonzert nachholen.

Unsere Musikwoche Wagrain kann nun doch wie geplant vom 27.7. bis 1.8.2020 stattfinden und wird musikalisch gesehen wie ein "Neustart" in der Orchesterarbeit sein. Anmeldeflyer gibt es ab nächster Woche beim Lehrer!

11.5.2020
19:00 Uhr
Präsenz-Unterricht wird ab 18. Mai wieder möglich sein.

Wir arbeiten derzeit daran, diesen unter Berücksichtigung aller Auflagen (Sicherheitsvorkehrungen, Raumangebot etc.) zu organisieren. Bis dahin bzw. parallel dazu findet selbstverständlich auch der Online-Unterricht (in weiterer Folge vorerst ergänzend) statt.

Die Eltern der bestehenden Gruppen bekommen in dieser Woche alle genauen Informationen.
2.4.2020
19:30 Uhr

Vielen herzlichen Dank an alle, die so hinter unserer Arbeit stehen! Danke allen Eltern, die ihre Kinder so sehr untersützen und mithelfen, dass sie durch die Musik auf andere Gedanken kommen können und etwas Fröhlichkeit verspüren.

Der Online-Unterricht ist in dieser Woche sehr gut angenommen worden und wir haben auch diese Woche sehr, sehr viele positive Rückmeldungen bekommen - vielen Dank dafür!

Auch nächste Woche (eigentliche Osterferien) werden wir Online-Stunden für die Kinder und auch unsere Orchester anbieten!

Ende April planen wir für die Melodika-Kinder in Welzenegg einen "virtuellen" Elternabend - sie haben jetzt ein Jahr musiziert und sind eigentlich bereit für etwas Neues in der Musik - mal sehen, wie wir hier eine Möglichkeit finden. Wir sind optimistisch und werden uns bemühen, einen netten Rahmen dafür zu schaffen.

ALLE INFOS wie immer im Channel der Gruppe Ihres Kinder in der schul.cloud.
Bei technischen Problemen und/oder Fragen sind wir immer für unsere Eltern und Schüler da:

klagenfurt.holzer@musikschule-froehlich.at
0650/50 75 251

25.3.2020
11:00 Uhr

Die ersten Live-Streams sind sehr gut angekommen, die Rückmeldungen waren überwältigend und zeigen, dass wir einen richtigen Weg eingeschlagen haben.

Was fehlt, ist der soziale Kontakt der Kinder, auch da arbeiten wir daran und werden nächste Woche eine Möglichkeit vorstellen, damit sich die Kinder im Online-Unterricht auch sehen und wahrnehmen können.

Wir bleiben dran!

20.3.2020
18:00 Uhr
Die Ereignisse haben sich in dieser Woche überschlagen und wir haben viele Möglichkeiten für einen Unterricht in Zeiten wie diesen ausprobiert. 

In dieser Woche sind alle SchülerInnen mit Lern-Videos versorgt worden. Für nächste Woche planen wir unsere ersten Live-Streams, d.h. der Unterricht kann online live mitverfolgt werden.

Wir wollen die Kinder gerade in dieser schweren Zeit unterstützen, etwas Freude und Abwechslung zu erleben.
 
16.3.2020
17:30 Uhr
Hoffentlich haben Sie alle Tag 1 der "besonderen Woche" gut überstanden.

Wir haben den heutigen Tag genutzt, unser Online-Angebot vorzubereiten - in den nächsten Tagen gibt es erstes Material für alle SchülerInnen.

In dieser Woche wollen wir auch versuchen alle Eltern persönlich per Telefon zu erreichen.

schul.cloud: Heute waren sämtliche Server und Leitungen überlastet. Der Support hat versichert, mit Hochdruck an der Behebung der Probleme zu arbeiten.

Bitte melden Sie sich bald (falls noch nicht geschehen) mittels des Schlüssels (Mappe der Kinder/E-Mail) an, damit Sie über das jeweilige Unterrichts-Angebot für die jeweilige Gruppe informiert sind. Im Internet unter: https://app.schul.cloud oder via Handy App aus dem jeweiligen App-Store.

Wenn Sie Hilfe dabei brauchen - wir Sind für Sie da:
klagenfurt.holzer@musikschule-froehlich.at
0650/50 75 251
14.3.2020
18:00 Uhr

Corona-Krise – Weiterführung des Musikunterrichts

Liebe Eltern, liebe Schülerinnen und Schüler,

die Corona-Krise breitet sich weiter aus, die Regierung will diese Entwicklung bremsen. Sie lässt Großveranstaltungen absagen und ordnet für eine begrenzte Zeit die Schließung von Betrieben und Schulen an.

Dass auch die Musikschule Fröhlich, also wir alle hier vor Ort, von dieser "höheren Gewalt" betroffen sind, konnte niemand vorhersehen. Das bedeutet, dass der Unterricht derzeit nicht in der gewohnten Form durchgeführt werden kann.

Sie werden sich nun fragen, wie es in dieser Situation weitergehen kann. Auch ich arbeite aktuell an Lösungen für die derzeitige Ausgangslage. 

In einer solchen Situation sind neue Ideen gefragt. Viele Mitarbeiter von Firmen können in dieser Übergangszeit zu Hause am PC arbeiten (Home Office). Diese Möglichkeit erscheint uns auch für unsere SchülerInnen praktikabel und sinnvoll. Gerade durch die schul.cloud haben wir den Vorteil, schnell und direkt in Kontakt zu treten.

Wir werden Ihnen darum speziell gestaltete Lern-Inhalte „online“ zur Verfügung stellen. Sie können am Computer abgerufen werden und ermöglichen auch in dieser Übergangs-Phase das aktive und angeleitete Musizieren zu Hause.

Ich werde Ihnen in Kürze mitteilen, wie Sie Zugang zu den jeweiligen Lern-Einheiten bekommen.

Ihnen und Ihren Kindern wünsche ich weiterhin alles Gute und viel Freude am aktiven Musizieren. Bleiben Sie alle gesund!

 

Ihr Ansprechpartner
Musikschule Fröhlich Adrian Holzer

Adrian Holzer
Schmalzberglweg 6
9020 Klagenfurt am Wörthersee

Tel: 0043-463-507525
Kontakt
Info-Broschüre

Kennen Sie schon alle unsere Unterrichtsprogramme?

Nein? Dann blättern Sie sich durch unser Angebot...

Download Info-Broschüre (3,1MB)

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK