Kinder ab dem  9. Lebnensjahr können die musikalische Ausbildung mit dem Akkordeon Unterricht beginnen.

Sie erlernen den Aufbau der Piano-Tastatur, die richtige Handhaltung und die Fingertechnik. Das sind wichtige Grundbausteine für das weiterführende Instrumentalspiel.

Auf dem Akkordeon lernt der Schüler, die rechte und die linke Hand gezielt einzusetzen. Das beidhändige Spiel findet seine Verbindung in der für beide Seiten (Bass + Diskant) gleichzeitig ausgeführten Dynamik und Tongestaltung mit dem Balg.

Im Laufe des Akkordeonunterrichtes spielen die Musikschüler öffentlich vor und machen somit ihre ersten, Konzert-Erfahrungen vor Publikum. Das bringt Erfolgserlebnisse und Motivation.

 

Wir spielen mehrstimmig, fahren in Trainingslager, spielen Konzerte, bilden ein Vororchester und ein Akkordeon Orchester.


 

 

Ihr Ansprechpartner
Musikschule Fröhlich Susann Kage

Susann Kage
Theobald-Beer-Straße 3
04158  Leipzig

Tel: 0151 17688100
Kontakt

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK