Der Instrumentalunterricht beginnt mit der Melodika für Kinder im Alter von ca. 6 bis 9 Jahren für die ersten 10 bis 12 Monate.

 

Sie hat sich als Lern-Instrument bestens bewährt, da sie eine Mischung aus einem Blas-Instrument und einem Tasten-Instrument ist. Sie ist robust, preiswert, braucht keinen Strom und hat eine kinderleichte Ton-Erzeugung. Dadurch macht das Musizieren schon vom ersten Ton an Freude und Ihre Kinder haben bereits ab der ersten Stunde an ein Erfolgs-Erlebnis.

 

Die Kinder spielen auf ihrem eigenen Instrument und erlernen den Aufbau der Piano-Tastatur, die richtige Handhaltung und die Fingertechnik. Das sind wichtige Grundbausteine für das weiterführende Instrumentalspiel.

 

Durch die Erzeugung des Tones mit dem Atem bekommen die Kinder von Anfang an ein Gefühl für musikalische Phrasen, Akzente, Dynamik, Tonansprache und Tongestaltung.

 

Ihre Kinder spielen im Laufe des Melodika-Kurses öffentlich vor und machen somit ihre ersten, kleinen Konzert-Erfahrungen vor Publikum. Das bringt Erfolgserlebnisse und Motivation.

 

Nach dem Melodika-Kurs (maximal 1 Jahr) entscheiden wir gemeinsam, ob und wie die musikalische Entwicklung weitergehen kann.



 

Ihr Ansprechpartner
Musikschule Fröhlich Susann Kage

Susann Kage
Theobald-Beer-Straße 3
04158  Leipzig

Tel: 0151 17688100
Kontakt

Diese Webseite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe zu analysieren. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für Analysen weiter. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung. Wenn Sie damit nicht einverstanden sind, können Sie die Einstellungen hier anpassen:

Bestätigen
NEIN
JA
Achtung!
OK